Sanierung Schutzgalerie Birgsauer Straße, Oberstdorf

Im Zeitraum von Mitte Mai bis voraussichtlich September 2022 wird die Lawinenschutzgalerie in der Birgsauer Straße, Oberstdorf (u.a. Zufahrt zur Fellhornbahn) erneuert. In diesem Zeitraum besteht für den betroffenen Bereich der Birgsauer Staße eine erhöhte Gefährdung durch Steinschlag und Murgang. Bei entsprechenden Wetterlagen kann es deshalb notwendig werden vorsorglich eine Sperrung der Birgsauer Straße vorzunehmen. Bei einer Sperrung ist mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen, da nur eine einspurige Ausweichroute zur Verfügung steht. Um Ihnen immer eine bestmögliche Information zur Wahrscheinlichkeit einer Straßensperrung zu geben, wurde ein geotechnisches Messsystem eingerichtet, welches stets über die aktuelle Gefahrenlage informiert und Ihnen u.a. basierend auf der Wetterprognose die Wahrscheinlichkeit einer Straßensperrung in den nächsten 12h anzeigt. Bei Besuchen im Stillachtal wird eine regelmäßige Abfrage der aktuellen Situation dringend empfohlen, da sich diese gerade bei instabilen Wetterlagen (z.B. Gewitter) schnell ändern kann.

Für den Fall einer erforderlichen Straßensperrung bitten wir Sie um etwas Geduld aufgrund der längeren Wartezeiten. Die Mitarbeiter der Gemeinde sind schon im Einsatz und bereiten alles für Ihre weitere Beförderung vor.

 

Aktueller Status - Straßensperrung Birgsauer Straße Oberstdorf

ampel18.08.2022 07:00Aktuell liegen keine Unwetterwarnungen oder auffällige Messwerte des Überwachungssystems vor. Eine Sperrung der Birgsauer Straße innerhalb der nächsten 12h ist unwahrscheinlich.

Momentan sind keine weiteren Maßnahmen notwendig.

Weitere Informationen

Aktuelle Wettermeldungen des DWD für Oberstdorf
Markt Oberstdorf